Technische Leuchten

 

Technische Leuchten bieten volle Lichtausbeute. 

Technische Leuchten werden in verschiedenen Gewerbeeinrichtungen eingesetzt. Hauptsächlich dienen sie, um den Arbeitsplatz ausreichend zu beleuchten. Sie wurden explizit auf die Anforderungen, denen sie ausgesetzt sind, konzipiert. Hohe Lumen Anzahl ist dabei einer von den wichtigen Vorteilen, umso mehr Lumen zur Verfügung stehen, desto höher ist der Wirkungsgrad der Lichtausbeute, der ausgeschöpft werden kann. Technische Leuchten gibt es in verschiedenen Ausführungen, sie unterscheiden sich in ihrer Form und Eigenschaften. Häufig finden die Leuchten in Büros, Lager, Produktionshallen und in der Werkstatt ihre Anwendung. Auf die Bedürfnisse der jeweiligen Einrichtungen wurden spezielle technische Leuchten entwickelt, die genau die Anforderungen erfüllen. So werden beispielsweise die Rasterleuchten oft in Büros oder in der Arztpraxis eingesetzt, Rasterleuchten punkten mit ihrem eleganten Stil und ermöglichen ein blendfreies Licht und unterstützen die Arbeit am Bildschirm.
 
Technische Leuchten bewirken eine effektvolle Lichtverteilung, sie werden meistens über dem Arbeitsplatz an der Decke befestigt. Je nach Modell können technische Leuchten bei einer Arbeitstemperatur von -25° bis +50° Grad ohne Hindernisse eingesetzt werden. Eine mittlere Lebensdauer von 35.000 Stunden ist ebenfalls je nach Modell gegeben.

 

Technische Leuchten