Spanndecken selbst verlegen

Die Spanndecken selbst montieren und ihre Vorteile.

Bereits vor Jahrzenten wurden die Spanndecken im alten Rom installiert. Nicht nur in den Palästen der damaligen Kaiser, sondern auch in Häuser der wohlhabenden Menschen. Die abgehängte Decke gewinnt immer mehr Ansehen in der heutigen Zeit. Mit der langjährigen Erfahrung verändert sie sich, in der Konstruktion und des Materials. Was früher aus drapiertem Tuch gespannt wurde, wird heute als Schweißvinylfolie verlegt. Die Spanndecken bieten eine 10 jährige Garantie auf die Herstellung der Folie. Die beste Qualität, mit der Sie durchaus mehr als unbedenklich zufrieden sein können. Zudem ist das Material schnell montiert, dauerhaft pflegeleicht und Allergiker geeignet. Alle unsere Folien sind zertifiziert. Haben Sie gewusst, dass die beste Note der Luftbeschaffenheit für den Innenraum A+ ist? Diese Note haben unsere Folien erhalten.
 
Spanndeckenfolien  verstecken alle Unebenheiten, die alten Holzpaneelen können nach Wunsch einfach dran gelassen werden. Schenken Sie mit diesem tollen System dem Raum eine neue Optik. Befestigt wird das Ganze nur ein paar cm unter die herkömmliche Decke. Den minimalen Verlust der Raumhöhe merken Sie nicht. Ihnen stehen verschiedene Folien in mehr als 120 Farben zur Auswahl, Hochglanz lässt durch seine spiegelnde Wirkung, den Raum größer wirken, oftmals auch genannt als Lackspanndecken und sind die beliebtesten bei den Kunden. Wenn Sie jedoch diese Oberfläche nicht  möchten, stehen Ihnen noch Matt und Feinmatt zur Auswahl. Die matte Oberfläche hat keine spiegelnde Wirkung und passt wunderbar zu der Optik des Wandputzes. Feinmatte Spanndecken hat hingegen ein leicht spiegelndes Aussehen. Die abgehängte Decke hat keine drückende Wirkung und passt ausgezeichnet zu jedem Einrichtungsstil.
 
Verlegen Sie ganz einfach selbst das Spanndecken-System. Dazu müssen Sie rundum an der Decke oder Wand die Profile verlegen. Erleichtern Sie die Arbeit, in dem Sie den Profil vorbohren. Bei Verlegen über Eck, fertigen Sie davor die zugesägten Ecken an und montieren diese am besten als erstes und danach den Rest. Nun wird die Folie ausgebreitet und an den Ecken eingehängt, im Zick-Zack-Verfahren wird punktuell diese  gespannt bis sie straff sitzt. Zum Schluss werden die Abdeckleisten angebracht.

Eine ausführliche
Montage-Anleitung finden Sie hier.
 
Das benötigte
Material und Zubehör um die Spanndecke selbst zu verlegen, können Sie bei uns günstig erwerben. Wenn Sie jedoch unsicher sind und die Montage lieber in andere Hände abgeben wollen, bieten wir ebenfalls einen Montage-Service an. Sprechen Sie uns darauf an.